Letztes Feedback

Meta





 

12.4.18

Heute vormittag war ich besonders schlecht drauf. Dann denke ich mir, ich will das nicht mehr. Aber ich denke mir auch, vielleicht will ich es am Nachmittag doch. Und der heutige Nachmittag, mit der Patchwork-Familie war dann auch wirklich sehr sehr schön.

Durch die Terrassentür schaue ich nicht nur auf das Vogelhäuschen, sondern auch auf meinen Lebensbaum. Unsere Eltern haben für meine Geschwister und mich jeweils einen Lebensbaum gesetzt. Mittlerweile sind alle eingegangen, außer meinem. Dafür kommen die Geschwister selbst sehr oft; darüber bin ich sehr glücklich. Vorgestern haben wir weniger tarockiert und mehr geredet, das war besonders schön.
Ich werde halt statt meines Baumes sterben 😊.

12.4.18 22:46

Letzte Einträge: 16.4.2018, 17.4.2018, 19.4.2018, 21.4.2018 , 22.4.2018

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ernstl (13.4.18 14:46)
Lieber Christoph,
danke, dass Du all diese Themen aufwirfst... es ist nicht so leicht, darüber zu schreiben, aber ich will es versuchen: Ich habe in meinem Leben auch immer wieder anlässlich verschiedener Situationen über "Lebensmüdigkeit" nachgedacht. "Lebensmüde", das ist ein ziemlich blöd belegter Begriff. Wir verwenden ihn gerne in Sätzen wie "Bist Du lebensmüde?" und meinen damit eine Art spontanen Aufschrei, wenn jemand ein zu großes Risiko eingeht bzw. sich in Gefahr begibt. Das raubt dem Wort seine tiefe Bedeutung, wie ich finde. Denn ich denke, dass man auch "des Lebens müde" werden kann. Im Sinne von - wie Du schreibst - "nicht mehr wollen". Für Viele mag das bitter klingen und es kann natürlich sein, dass Du es auch so meintest. Ich glaube jedenfalls, dass es nicht bitter sein muss, "lebensmüde" zu sein. Ich empfinde es als Recht, als moralisches Recht und vielleicht sogar als "gesunden" Vorgang - es hat ja auch mit Loslassen zu tun.
Ich glaube, es steht jedem Menschen zu, seinem Leben so gegenüberzustehen wie er/sie es gerade in jedem Augenblick tut.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen